nach oben

Arche Noah zum Jubiläum ausgezeichnet

50 Jahre KiTa und BETA-Gütesiegel

13.05.2019 ǀ Schwentinental 

50-jähriges Jubiläum und die Auszeichnung mit dem prestigeträchtige BETA-Gütesiegel: Für die Evangelisch-Lutherische Kindertagesstätte Arche Noah in Schwentinental gab es am 11. Mai gleich doppelten Grund zum Feiern.
„Es ist toll, dass diese beiden Ereignisse zeitlich zusammengefallen sind“, sagte Kirstin Thomsen, Leiterin der Einrichtung, die für die Drei- bis Sechsjährigen zuständig ist. Nina Knoop, Leiterin des Krippen- und altersgemischten Bereich stimmte zu: „Die Verleihung des Siegels zeigt die gute Entwicklung, die unsere Kita in den vergangenen Jahren genommen hat.“



Das Evangelische Gütesiegel BETA belegt, dass die Kita erfolgreich ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat. In einen mehrjährigen Prozess der Qualitätsentwicklung, begleitet von regionalen Fachberatungen, erarbeiteten die Kita-Leitung, Mitarbeitende, Elternvertreter*innen sowie der Kirchenkreis Plön-Segeberg als Träger ein standortspezifisches Qualitätshandbuch. Es zielt darauf ab, die Qualität der pädagogischen und religionspädagogischen Arbeit zu sichern, für Mitarbeitende und Eltern transparent zu machen und kontinuierlich weiterzuentwickeln.
Zahlreiche Themen aus dem KiTa-Alltag werden in den standortspezifischen Qualitätshandbüchern behandelt, darunter Teamentwicklung, Fort-und Weiterbildung der Mitarbeitenden, Inklusion, Kinderschutz und Partizipation von Kindern und Eltern.

Unter den vielen Gratulanten befanden sich unter anderem Peter Wiegner, Präses der Kirchenkreissynode, Jürgen Wittig, Leiter der Abteilung Kindertageseinrichtungen des Kirchenkreises und Regina Ovcirk, Kindertagesfachberatung im Kirchenkreis. Für letztere war die Feier auch eine Reise in die eigene Vergangenheit: „Ich habe hier 1980 als junge Erzieherin angefangen, war dann fast 20 Jahre Leitung. Es war schön, so viele ehemalige KiTA-Kinder als Erwachsene wiederzusehen. Zum Teil mit ihren Kindern, die jetzt selbst die KiTA Arche Noah besuchen.“

svg