nach oben

Eröffnung in der Stadtkirche

20. Preetzer Kulturnacht

06.02.2019 ǀ Preetz 

35 Veranstalter*innen laden im Rahmen der 20. Preetzer Kulturnacht am 15. Februar 2019 von 18 bis 22 Uhr zu rund 40 Veranstaltungen in die in Innenstadt ein.



Geboten werden unter anderem  Musik von Rock bis Klassik, Kabarett, Lesungen, Stadtrundgang,Lagerfeuer, Tanz und Ausstellung.
Im Anschluss an der Auftritt des PTSV- Blasorchesters um 17.30 Uhr in der Preetzer Stadtkirche, eröffnet Bürgermeister Björn Demmin die Kulturnacht um 18 Uhr.
In der Kirche folgen Auftritte des Spatzen- und Kinderchores, A-Capella - Musik des Vocalensembles "Teepunsch", des Stadtkirchenchores, Orgelmusik und Lesungen mit Kantor Julian Mallek und Pastorin Dr. Katrin Gelder und vieles mehr.
Im Haus der Diakonie spielt ab 18.30 Uhr Musik die Hauptrolle. Zu hören sind der Chor "Auftakt" unter Leitung von Taline Eulefeld, das Vokalensemble "Three Bees", die FSG-Bigband, Ltg. Jiri Halada und die Kieler Bigband "Secondline unter Leitung von Jens Tolksdorff.
Auftrittszeiten aller Künstler und Künstlerinnen sind in dem Programmflyer, ausgelegt an den Veranstaltungsorten, zu finden. Der Eintritt ist kostenfrei.
 

mm