nach oben

Jugendgruppenleiterausbildung

Die Jugendgruppenleiterausbildung, kurz Teamerschulung genannt oder noch kürzer Julia bedeutet:

Ein halbes Jahr lang zusammen mit anderen Jugendlichen…
Grundkenntnisse der Gruppenleitung erwerben, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt.
Vorbereitung und Durchführung von Gruppenstunden, die wir zusammen im Team auswerten, also „learning by doing!“
Beschäftigung mit Lebenswelten von Jugendlichen, mit Leitungsstilen und vielem mehr.
Also eine Menge erfahren über Gruppenprozesse und sich selbst das ist die Jugendgrundausbildung für die Jugend-LEIter-Card.

Die Kurse finden an vier Wochenenden statt.

Die Kosten belaufen sich auf ca. 50,- Eur pro Person.

… Und zusätzlich:

- Night in Church
- Teamerkongress mit ca. 150 Jugendlichen

 

Weiter Informationen erhalten Sie hier: