nach oben

Herzlich Willkommen!

Wir sind der evang.-luth. Kindergarten „Drei Freunde“ in Warder.

In der Bibel heißt  einer der bekanntesten Sätze „Lasst die Kinder zu mir kommen.“ Sie sind ein Geschenk Gottes und sind von Anfang an von Gott geliebt.

Deshalb ist unser Anliegen, sie mit den Augen Gottes zu sehen, ihnen von seiner Liebe zu erzählen und sie in ihren Möglichkeiten zu fördern und zu stärken.

Unser Kindergarten besteht aus zwei Gruppen mit Elementarkindern. Die Betreuungszeiten sind täglich von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr.

Zu unserem Kindergartenteam gehören eine Diplom-Sozialpädagogin als Leitung, zwei staatliche anerkannte Erzieherinnen, zwei sozialpädagogische Assistentinnen und eine Aushilfe.

Bei uns erleben die Kinder einen strukturierten Tagesablauf, wie z.B. den Start in den Tag mit dem Freispiel, Morgenkreis, gemeinsames Frühstück und viel Zeit zum Spielen auf unserem großen Außengelände.

Jeden Tag in der Woche gibt es bei uns besondere Angebote, wie z.B. Sprachförderung, Büffettag, Vorschule, Sport in der Turnhalle der Grundschule Warderfelde, Vorleseomi, Kinderbücherei, Kinderkirche, Singkreis und vieles mehr.

Außerdem haben wir ein eigenes Bienenvolk, um das wir uns kümmern. Im Herbst ernten wir die Äpfel von der Streuobstwiese der Kirchengemeinde Warder und verarbeiten sie zu Apfelsaft und Leckereien. Einmal im Jahr gehen wir alle für zwei Wochen in den nahe gelegenen Wald und erleben ihn hautnah.

Wir sehen das Kind als Mittelpunkt. Es ist einzigartig und kommt aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen und religiösen Lebenswelten.

Wir nehmen die Kinder mit ihren Stärken und Schwächen an.Sie spüren, so wie ich bin, bin ich etwas Besonderes. Kind sein in unserer Einrichtung, heißt: „Es ist gut, dass du da bist.“ Die Kinder erfahren eine Gemeinschaft, wo viele soziale Kontakte geknüpft  werden können, in denen Absprachen gelten und in der sie mitbestimmen können. Die Kinder werden ermuntert, eigene Ideen und Bedürfnisse mit einzubringen. 

Die Kinder forschen und lernen mit allen Sinnen. Wir schaffen in unserer Einrichtung (Zeit-)Räume und Situationen für spezifische Lern- und Entwicklungsprozesse der Kinder. Das Kind ist hierbei Akteur seiner eigenen Entwicklung und bestimmt sein eigenes Lerntempo.

Die Neugier, Freude und Eigentätigkeit am Entdecken und Experimentieren werden besonders gefördert. Die spielerisch lernende  Auseinandersetzung mit Lebenssituationen lässt sie zu selbstbewussten und selbständigen Menschen werden.

 Haben sie Interesse bekommen, uns kennen zu lernen?

Wir freuen uns auf Sie, das Kindergartenteam von den „Drei Freunden“.