nach oben

Infos für Anzeigenkunden

Sie möchten den Gemeindebrief unterstützen und eine Werbeanzeige aufgeben?

Hier erhalten Sie einige Hinweise, wie Ihre Anzeige in den Gemeindebrief kommt!

Lassen Sie uns (siehe Kontaktinformationen) eine Vorlage Ihrer Annonce zukommen (auf Papier, Diskette, CD oder per E-Mail), wir arbeiten diese dann in den Gemeindebrief ein.

Falls noch keine für den Gemeindebrief geeignete Vorlage vorhanden ist, teilen Sie uns bitte mit, was darin enthalten sein soll (Text, Grafiken, Bilder, ...), wir können dann Vorschläge erstellen.

Die Anzeigen sollten uns bis zum Redaktionsschluss (ca. 4-5 Wochen vor dem Erscheinungstermin der jeweiligen Ausgabe) vorliegen, damit entsprechender Platz eingeplant und die Anzeige eingearbeitet werden kann.

Nach Erscheinen des Gemeindebriefes erhalten Sie dann eine Rechnung vom Kirchenbüro. Folgende Beträge werden berechnet:

z.B. für eine ganze Seite (DIN A5) 100,-- € pro Ausgabe

für eine halbe Seite 50,-- € pro Ausgabe

für eine viertel Seite 25,-- € pro Ausgabe

Es ist aber auch jede andere Größe möglich, die dann entsprechend des Platzbedarfs berechnet wird.


zurück zu "Gemeindebrief"