nach oben

 

 
               
             Kleidershop

                                                           ....wie geht das?

 

Im Frühling und im Herbst veranstaltet die Ev. Familienbildung einen Kleidershop für Bekleidung aus zweiter Hand. Angeboten werden Damen-, Herren- und Kinderbekleidung sowie alles rund ums Kind.

Sie wollen selber Kleidung verkaufen?

Dann bewerben Sie sich um eine Verkaufsnummer. Senden Sie Ihre schriftliche Anmeldung mit frankiertem und adressierten Rückumschlag (bitt e in Druckschrift) an die Ev. Familienbildung. Sollten Sie einen Kinderwagen bzw. eine –karre zum Verkauf anbieten wollen, teilen Sie uns dies bitte bei der Nummernanforderung mit.

Die Verkaufsnummern werden etwa einen Monat vor dem Shop verteilt. Sie erhalten dann ein entsprechendes Informationsblatt bzgl. der Auszeichnung der Ware.

15 % Ihres Verkauferlöses behält die Ev. Familienbildung ein.

Das nehmen wir an:

•  Gebrauchte Kinder-, Damen- und Herrenkleidung der entsprechenden
    Jahreszeit, Kinderschuhe bis Gr. 35
•  Kinderwagen, Sportkarren, Kinderbetten
•  Autositze, Fahrradsitze
•  Türgitter, Hochstühle, Laufgitter
•  Babyzubehör

Das nehmen wir nicht an:

•  Bad- und Hygieneartikel (Windeln, Toilettensitze)
•  Unterwäsche
•  Spielzeug (um Spielzeug zu verkaufen empfiehlt sich unser Spielzeugmarkt )
•  Schuhe

 

 

Kleidershops und Spielzeugmärkte 2016 und 2017

Die Kleidershops und der Spielzeugmarkt finden in Bad Oldesloe im Haus der Begegnung, Poggenseer Weg 28, statt.


Spielzeugmarkt 2018:
Annahme:  Fr.   09.11.2018, 11 - 18 Uhr
Verkauf:     Sa. 10.11.2018, 14 - 17 Uhr
Rückgabe:  Mo. 12.11.2018, 10 - 13 Uhr

Frühjahr 2019:
Anmeldung ab sofort bis: 06.02.2019
Annahme: Fr. 15.03.2019, 9 -18 Uhr
Verkauf:    Mo. 18. bis Mi. 20.03.2019
                Mo. und Di. 9-12 und 15-18 Uhr; Mi 9-12 Uhr
Rückgabe: Do. 21.03.2019, 10 - 14 Uhr

Herbst 2018:
Anmeldung ab sofort bis: 30.06.2018
Annahme: Fr. 31.08.2018, 9 -18 Uhr
Verkauf:    Mo. 03. bis Mi. 05.09.2018
Rückgabe: Do. 06.09.2018, 10 - 14 Uhr