nach oben

Reformationsjubiläum

 

Thesentür-auf-Wanderschaft

Vom 1.11. bis 12.11. 2015 stand die Thesentür im Bildungswerk, um aus verschiedenen Gruppen neue Thesenvorschläge zu bekommen. Es waren Jugendliche dabei und Erwachsene, Familien und Senioren.

Folgende Thesen sind daraus entstanden:

Reformation ist für mich...

  • Bildung für alle Generationen;
  • Offenheit und Toleranz gegenüber anderen Menschen und Religionen;
  • moderner Gottesdienst mit fröhlichen Liedern;
  • Willkommenskultur insbesondere auch für Flüchtlinge;
  • im Leben und im Sterben auf Gott und Christus vertrauen;
  • der Mut, auf Missstände hinzuweisen;
  • eine gemeinsame Sache für Frauen und Männer;
  • wenn Jugendliche im Kirchengemeinderat sitzen;
  • das Überdenken langjähriger Dogmen, Auslegungen und Ansichten;
  • in Freiheit leben mit sinnvollen Regeln.

Planspiel Reformation

Das Planspiel Reformation hat in verschiedenen Gemeinden bereits eine feste Tradition gefunden. Konfirmanden und Jugendliche entwickeln dabei Freude und Interesse, sich auf die Spuren der Zeit der Reformation und der damaligen Machtverhältnisse zu begeben. Innerhalb der einzelnen Fraktionen finden sie ihre Rollen und versuchen innerhalb von 4 - 5 Runden mittels Verhandlungen, Verträgen, Absprachen und Schauspiel ihre vorgegebenen Ziele zu erfüllen.

Zielgruppe: Hauptamtliche in der Jugend-und Konfirmandenarbeit, Lehrkräfte für Religionspädagogik, Ehrenamtliche und Teamer

Die Bestandteile des Workshops sind:

  • Vorstellung des Planspiels
  • Organisation des Planspiels im Rahmen eines Tages oder einer Wochenendveranstaltung
  • Zusammenstellung von Materialien und Kostümen
  • Leitung des Planspiels mit praktischen Übungen

Weitere Informationen über: jugendbildung@kirchenkreis-ploen-segeberg.de.

Bilder zum Planspiel Reformation

Mehr Infos zum Planspiel Reformation

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Planspiel Reformation
Dieses Projekt wird gefördert durch die Arbeitsstelle Reformationsjubiläum 2017 der Nordkiche

Weitere Angebote zum Reformationsjubiläumsjahr finden Sie auch hier.