nach oben

Tass Kaff - Was ist das?

Die 'Tass Kaff'-Aktion wurde vor einigen Jahren von Andreas Stöckmann ins Leben gerufen, damit man nicht zwingend nach dem Gottesdienst auseinanderläuft!

Nach den meisten Gottesdiensten laden nun im Turmraum der Sülfelder Kirche Kaffee, Tee und Erfrischungsgetränke sowie Gebäck die Gottesdienstbesucher zum Verweilen ein. Bei einer kleinen Stärkung lässt es sich nett Klönen. Man findet Muße, kann sich austauschen und näher kennenlernen.

Die Organisatoren

Nach Andreas Stöckmann und Ernst-August Brammer hält nun Familie Holz aus Sülfeld die Fäden in der Hand. Sie koordiniert die ehrenamtlichen Helfer, die an den vorgesehenen Sonntagen alles für die Tass Kaff in der Kirche vorbereiten. Inzwischen teilen sich zehn freiwillige Helfer bzw. Ehepaare das Kochen von Kaffee und Tee.

Sollten auch Sie Interesse haben, aktiv mitzuhelfen, dann freut sich Frau Elke Holz über Ihren Anruf (04537 708983).