nach oben

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

17.07.17 ǀ Bad SegebergIn der Johanneskapelle wurde am Sonntag, den 16. Juli 2017 die Wanderausstellung „Lutherbibeln – Kostbarkeiten aus dem Kirchenkreis Plön-Segeberg“ mit einem Gottesdienst durch Propst Dr. Daniel Havemann um 10 Uhr und einem anschließenden Rundgang durch die Ausstellung eröffnet. mehr

12.07.2017 ǀ NeumünsterGut zehn Wochen vor der Bundestagswahl haben am Dienstagabend die Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 6 (Plön-Neumünster) im Museum Tuch+Technik über die Themen Frieden, Sicherheit und Gerechtigkeit diskutiert. Eingeladen dazu hatte die Nordkirche gemeinsam mit den Kirchenkreisen Plön-Segeberg und Altholstein. mehr

15.06.17 ǀ Preetz „Wir sind  glücklich und zufrieden, dass es nun endlich losgehen kann“, erklärte Michael Steenbuck, Geschäftsführer der Diakonie, bei einem Pressegespräch in Preetz. Am Rande des Cathrinplatz  im Zentrum von Preetz soll ein neues Alten- und Pflegeheim gebaut werden.  Mit dem am 28. April unterzeichneten Mietvertrag ist das Diakonische Werk des Kirchenkreises Plön-Segeberg Betreiber der neuen Einrichtung. Mitte April 2016 hatte die Kirchenkreissynode auf einer Sondersynode seine Zustimmung dazu gegeben. mehr

10.07.2017 ǀ LaboeDer Kirchenkreis Plön-Segeberg hat am 9. Juli ein großes Familienfest im Hafen von Laboe gefeiert. Dort lag das Nordkirchenschiff – die Dreimastbark „Artemis“, die zum Reformationsjubiläum die Kirchenkreise der Nordkirche besucht. Zum Programm gehörten ein Tauferinnerungsgottesdienst mit Bischof Gothart Magaard, ein buntes Musikprogramm, Lesungen und Theatervorführungen.mehr

23.05.17 ǀ Preetz/ Bad OldesloeZu einem Vortrag des Lutherkenners Dr. Hans Christian Knuth über das Thema „Luther provoziert die Moderne – zur Aktualität der 95 Thesen“ laden die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldesloe und das Heimatmuseum herzlich ein. Am Dienstag, 30. Mai, um 18.00 Uhr spannt der ehemalige leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) bei seinem Vortrag in der Peter-Paul-Kirche einen Bogen von den Reformations-Geschehnissen vor 500 Jahren bis in unsere Gegenwart. mehr

22.05.2017 ǀ Preetz

Die Hoch-Zeit der Konfirmationen ist vorbei – in vielen Gemeinden im Kirchenkreis Plön-Segeberg läuft im Frühjahr und Sommer die Anmeldezeit für die nächste Konfirmanden-Generation. Die Arbeit mit den Jugendlichen hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Konfirmanden und ihre Fragen – an das Leben, den Glauben und die Kirche, berichtet Propst Erich Faehling.

mehr

2.5.17 ǀ Bad OldesloeSeit Samstag ist die Wanderausstellung „Lutherbibeln - Kostbarkeiten aus dem Kirchenkreis Plön-Segeberg“ im Heimatmuseum Bad Oldesloe zu Gast. Es ist, nach Plön, die zweite Station der Ausstellung. Gezeigt werden über 50 Bibeln aus fünf Jahrhunderten. Die Ausstellung wurde eigens für das Reformationsjubiläum entwickelt. mehr

25.04.2017 ǀ Preetz/Bad SegebergIm Kirchenkreis Plön-Segeberg hat es bisher 20 Konzerte und musikalische Gottesdienste mit Bezug zu Martin Luther gegeben – allein in der Propstei Plön. Sie lockten mehr als 2000 Besucher an. Am Wochenende ist die kirchenmusikalische Veranstaltungsreihe „Musikalisches Band“ nun im Süden des Kirchenkreises angekommen. mehr

25.4.17 ǀ PreetzDas Heimatmuseum in Bad Oldesloe ist ab Samstag, 29. April, die zweite Station der Wanderausstellung „Lutherbibeln – Kostbarkeiten aus dem Kirchenkreis Plön-Segeberg“. Mehr als 50 Bibeln aus fünf Jahrhunderten wurden anlässlich des Reformationsjubiläumsjahres zusammengetragen. mehr

05.04.2017 ǀ Bad SegebergDie Kirchengemeinderäte sind für die Mitarbeiter verantwortlich, entscheiden über Geld und Gebäude, kümmern sich um die kirchlichen Kitas – und bestimmen das Gemeindeleben mit: Um die ehrenamtlichen Mitglieder auf diese Arbeit vorzubereiten, hat der Kirchenkreis Plön-Segeberg einen Infotag veranstaltet. Das Motto: "Gewählt. Mit frischem Wind."mehr

27.3.17 ǀ PreetzBegleitend zur Ausstellung "Frauen schreiben Reformationsgeschichte - Von gar nicht abschätzbarer Bedeutung…..“ im Preetzer Heimatmuseum lädt das Referat für Frauenarbeit zu verschiedenen Veranstaltungen ein. mehr

21.03.17 ǀ PreetzAm 19. März hat Alt-Bischöfin Maria Jepsen die Ausstellung "....von gar nicht abschätzbarer Bedeutung - Frauen schreiben Reformationsgeschichte" eröffnet. Sie ist im Preetzer Heimatmuseum zu sehen mit den Lebensgeschichten von 18 Frauen im norddeutschen Raum, die vom 16. Jahrhundert bis in die heutige Zeit reformatorisch gewirkt haben. mehr