nach oben

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

15.01.18 ǀ Preetz/Plön Als Botschafter für den Tanz will sich das Bundesjugendballett verstanden wissen. Ohne eigene Bühne sucht sich die junge Company immer wieder spannende Orte und ungewöhnliche Plätze wie beispielsweise Schwimmbäder, Altenheime, Behinderteneinrichtungen oder Gefängnisse. An diesen Orten setzen sich die Tänzer mit Enthusiasmus und Können ausdrucksstark in Bewegung. Vom 2. bis zum 4. Februar 2018 sind die jungen Tänzer und Tänzerinnen zu Gast in der Nikolaikirche Plön. Die Nikolaikirche und ihre Menschen stehen Experimenten offen, interessiert und engagiert gegenüber.  Ausstellungen, Opernaufführungen, Tanzimprovisation,Theater, Politische Kirchentage, Konzerte des S-H Musikfestivals und besondere Gottesdienste zeigen das seit Jahren. Anfang Februar ist die Kirche ein Wochenende lang Bühne und Workshop-Werkstatt für das Bundesjugendballet.mehr

08.01.18 ǀ Preetz80 Sternensinger sammelten am Wochenende auf ihrem Rundgang durch 900 Haushalte in Preetz und Umland 13200 Euro für den guten Zweck.mehr

08.01.18 ǀ Nahe/ PreetzAm kommenden Sonntag, dem 14. Januar, wird Propst Dr. Daniel Havemann das ehrenamtliche Engagement von Gertrud Pfadler würdigen. mehr

30.11.17 ǀ Bad SegebergDie „Pflege zu Hause“ der Propsteialtenheim gGmbH hat ihren Dienst aufgenommen mit Sitz in der Kurhausstraße 41 in Bad Segeberg. mehr

14.11.17 ǀ PreetzAm vergangenen Mittwoch wurde nach dreijähriger Vorbereitungsphase und Planung der erste Spatenstich für den Bau des neuen Pflegeheims auf dem Cathrinplatz in Preetz gemacht. Das Sieben-Millionen-Euro Projekt soll im Frühjahr 2019 bezugsfertig sein.mehr

30.10.2017 ǀ Preetz/Plön/Bad SegebergDer Kirchenkreis Plön-Segeberg hat den Lübecker Musik-Professor Dieter Mack beauftragt, zum Reformationsjubiläum ein Stück zu komponieren, an dessen Aufführung sich viele Mitglieder aus den Chören und Ensembles aus dem Kirchenkreis beteiligen können. Die Uraufführung des Werks "Verleih uns Frieden gnädiglich" fand in Plön tatt, ein weiteres Mal ist das Werk in Bad Segeberg (4.11.2017, 17 Uhr, Marienkirche) zu sehen. mehr

05.10.2017 ǀ PreetzDer Kirchenkreis Plön-Segeberg wird ein neues Verwaltungsgebäude in Bad Segeberg bauen. Das hat die Synode des Kirchenkreises am Mittwochabend bei ihrer Sitzung in Preetz beschlossen. Dafür kauft der Kirchenkreis ein rund 6.000 Quadratmeter großes Grundstück im Birkenring. Der gehört zum neuerschlossenen Gewerbegebiet Burgfelde an der Kaiser-Lothar-Allee. mehr

25.09.17 ǀ PreetzZum 500jährigen Reformationsjubiläum hat der Kirchenkreis Plön-Segeberg eine Wanderausstellung mit Luther Bibeln zusammengetragen.Die Bibeln stammen weitestgehend aus Privatbesitz und sind für diese Ausstellung von den Leihgebern zur Verfügung gestellt worden. Sie stammen fast alle aus dem Kirchenkreis. Die Ausstellung wurde bisher in den Museen Plön, Bad Oldesloe und Bad Segeberg gezeigt.mehr

05.09.17 ǀ PlönDie Idee gab es schon länger. „Macht doch mal etwas im Labyrinth!“ hatten ehrenamtlich engagierte Frauen, die das Labyrinth im Garten des Osterberg Instituts in Niederkleveez pflegen,  vorgeschlagen. Pastorin Ruth Gänßler-Rehse und Diakonin Julia Patzke freuten sich über die Gelegenheit für eine gemeinsame Veranstaltung. In der Vorbereitung ließen sie sich von dem, was es über Labyrinthe zu lernen gibt, faszinieren: Ein Labyrinth ist kein Irrgarten und auch kein Mandala. Ein Labyrinth besitzt nur einen einzigen Weg, der hinein und über die Mitte wieder hinaus führt. Es gibt keine Verzweigungen, an denen frau stehen bleiben und sich für die weitere Richtung entscheiden kann oder muss; es geht nur vorwärts oder zurück.mehr

17.08.2017 ǀ WarderFast zwei Jahre lang hat der Kirchenkreis Plön-Segeberg anlässlich des Reformationsjubiläums nach Ideen zur Zukunft der Kirche gefragt. Auf einem Nachbau der Wittenberger Schlosskirchentür konnten Mitglieder, Mitarbeiter und Interessierte aus Gemeinden, Diensten und Werken auf 37 Stationen ihre Ideen, Wünsche und Gedanken anheften. Etwa 1400 Zettel wurden nun ausgewertet. mehr

8.8.2017 ǀ PreetzStromsparhelfer ermitteln Einsparpotentiale in einkommensschwachen Haushalten und bieten kostenlos praktische Hilfen. Auf das bundesweite Projekt Stromspar-Check-Kommunal hatte Magda Lange die Diakonie aufmerksam gemacht. Lange engagiert sich seit vielen Jahren in Kirche und Diakonie. Die von ihr vorgetragene Idee stieß bei Petra Rink auf offene Ohren, da das Projekt einerseits langzeitarbeitslosen Menschen zu einer Fortbildung und einem neuen Job verhilft und andererseits einkommensschwachen Haushalten dabei hilft, Energieeinsparpotentiale zu finden.mehr

17.07.17 ǀ Bad SegebergIn der Johanneskapelle wurde am Sonntag, den 16. Juli 2017 die Wanderausstellung „Lutherbibeln – Kostbarkeiten aus dem Kirchenkreis Plön-Segeberg“ mit einem Gottesdienst durch Propst Dr. Daniel Havemann um 10 Uhr und einem anschließenden Rundgang durch die Ausstellung eröffnet. mehr

12.07.2017 ǀ NeumünsterGut zehn Wochen vor der Bundestagswahl haben am Dienstagabend die Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 6 (Plön-Neumünster) im Museum Tuch+Technik über die Themen Frieden, Sicherheit und Gerechtigkeit diskutiert. Eingeladen dazu hatte die Nordkirche gemeinsam mit den Kirchenkreisen Plön-Segeberg und Altholstein. mehr