nach oben
  • Krankenhausseelsorge Bad Segeberg / Südholstein Kliniken und Herzzentrum
  • Pastorin Elke Koch
  • AdresseKrankenhausstraße 2
  •  23795 Bad Segeberg
  • Telefon 04323 804541
  • Fax04323 804542


Seelsorge und Gottesdienste in den Kliniken


Pastorin Elke Koch ist als  Klinikseelsorgerin für die Patienten, ihre Angehörigen und für die Mitarbeitenden da. Sie ist zu erreichen unter der Telefonnummer: 04323 804541.
In dringenden Fällen ist sie über die Rezeptionen der Klinken jederzeit erreichbar.  Es gibt in allen Kliniken in der Propstei Segeberg einen Besuchsdienst durch dazu ausgebildete Ehrenamtliche.

Im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg findet jeden Sonntag um 9.00 Uhr ein Gottesdienst im Raum 69 statt. Er wird von einem Mitglied des Gottesdienstteams geleitet. Auch dieser Gottesdienst ist öffentlich.

Am Donnerstagabend findet in den Kliniken am Kurpark (Bad Segeberg) um 19.30 Ihr in der Bibliothek eine Andacht statt. Pastorin Elke Koch leitet diese Andacht, in ihrem Urlaub wird sie von Kollegen vertreten.

Übersetzungshilfen für Krankheit, Arzt und Krankenhaus

Übersetzungen von Körpergefühlen und -Zuständen finden Sie hier

Übersetzungshilfen für Körperteile finden Sie hier

Übersetzungen von Medikamenten und Verletzungen finden Sie hier

Übersetzungen von Untersuchungen und Pflegevorgängen, hier

 

 

Notfallseelsorge Kreis Segeberg

Die Beteiligung der Pastorinnen und Pastoren am System der Notfallseelsorge im Kreis Segeberg im Gebiet des Kirchenkreises Plön-Segeberg über die Rettungsleitstelle Norderstedt ist im Aufbau begriffen.

Das bedeutet nicht, dass Pastorinnen oder Pastoren nicht für den häuslichen Bereich im Notfall zur Verfügung stünden.

Sie sind aber oft nur erreichbar über ihre Rufnummern in den Pastoraten ihrer Gemeinden. Das kann heißen, dass zunächst nur ein Anrufbeantworter die Bitte um Beistand aufnimmt und die Rückmeldung etwas zeitverzögert erfolgt.

Ab 1. Januar soll dies im Bereich des Kreises Segeberg über die Alarmierung durch die Leitstelle systematisch erfolgen.