nach oben
Kirche zu Hamberge; E.Graf

Die Kirchengemeinde Hamberge vor den Toren Lübecks umfasst die Orte:

Hamberge, Hansfelde, Hohenleuchte, Neddelstenhof und Poggenpohl (Amt Nordstormarn)und hat ca. 790 Gemeindeglieder. Die Kirche entstand um 1300. Aus dieser Zeit stammt noch der Taufstein. Sie ist wichtig geworden für die Mennonitische Gemeinde Lübecks zwischen 1650 und 1719, weil sie hier predigen und auf dem Friedhof ihre Toten begraben durfte. Die Pfarrstelle ist seit 1925 mit Klein Wesenberg verbunden. Im ehemaligen Pastorat befindet sich der Kindergarten „Regenbogen“. Die Karpfentour der Kirchenrouten durchzieht das Gemeindegebiet.

Interessante Entdeckungen unter dem Motto "Geschichte und Natur erleben - Seele stärken" können Sie mit dem Fahrrad entlang der Karpfentour machen. Die führt u.a. durch die Kirchengemeinde Klein Wesenberg und verbindet diese mit Hamberge und Reinfeld:  Kirchenrouten.eu

Die Gemeinde liegt am Jakobsweg und bietet Pilgern Herberge im Gemeindehaus.  Pastor Erhard Graf ist ausgebildeter Pilgerführer und führt immer wieder auch kleine Pilgertouren auf diesem Streckenabschnitt durch.

Weitere Hinweise zum Jakobsweg erhalten Sie auch unter http://pilgern-im-norden.de

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hamberge

  • Kirchenbüro
  • Kerstin Oldenburg
  • AdresseAm Kirchberg 2
  •  23860 Klein Wesenberg
  • Telefon04533 1416
  • Fax04533 791391
  • E-Mailtravekirchegmail.com
  • Sprechzeiten: Mi und Do von 10.00 bis 12.00 Uhr