nach oben

Wissenswertes über die Gemeinde

In der St. Johannes-Kirchengemeinde zu Giekau leben ca. 5000 Menschen in 18 Dörfern von Klamp und Gottesgabe im Süden bis Hohenfelde und Schmoel an der Ostsee. Zur Gemeinde gehören die Ortschaften Ortschaften Dransau, Engelau, Fresendorf, Gottesgabe, Neuhaus, Ölböhm, Seekrug, Vörstenmoor und Warderhof. Für sechs Kommunalgemeinden: Giekau, Tröndel, Schwartbuck, Köhn, Hohenfelde und Panker stehen zwei Predigtstätten zur Verfügung - die St. Johannes Kirche zu Giekau aus dem Jahr 1240 und die Martin - Luther- Kapelle in Hohenfelde aus dem Jahr 1962. Kirche und Pastorat (1822) und der sie umgebende Kirchhof stehen unter Denkmalschutz. Viele Besucher erfreuen sich an diesem Ensemble. Am berühmtesten ist wohl der gotische Schnitzaltar (15.Jh.).

Bis heute ist die Kirche der zentrale Ort für Amtshandlungen, Trauungen, Taufen und Beerdigungen. Das Gemeindeleben ist vielfältig und findet seine Abbildung in den Gemeindebriefen. Die Schwerpunkte liegen in der Kirchenmusik, Seniorenbetreuung, Kinder- und Konfirmandenarbeit.

Hier finden Sie den Kirchführer (erstellt von Pastor Christian Hube)

Geläut der St. Johannes-Kirche zum Hören

 

Unsere Empfehlung: Interessante Entdeckungen unter dem Motto "Geschichte und Natur erleben-Seele stärken" können Sie mit dem Fahrrad entlang der Brottour  sowie der Fischtour machen. Die führt u.a. durch die Kirchengemeinde Giekau: Kirchenrouten.eu

Eintritt in die Kirche

Das ist leichter als Sie denken. Und auch wenn Sie sich bisher noch nicht dazu entschließen konnten, bin ich gern mit Ihnen darüber im Gespräch. Denn unsere Gemeinschaft ist eine offene Gemeinschaft. Immer wieder kommen Menschen mit Anmerkungen, Zweifeln und Fragen auf mich zu. Gerade mit Ihren Fragen, Zweifeln und Ihrem Vertrauen brauchen wir Sie. Ich möchte auch mit Ihnen gern über all das, was Sie an Kirche stört, sprechen. Sie sind aber auch herzlich eingeladen, zu unseren Veranstaltungen zu kommen, unsere unterschiedlichen Gottesdienste zu besuchen und vielleicht dabei festzustellen, dass unsere Kirchengemeinde und die weltweit aufgespannte Kirche eine ganz vielfältige Gemeinschaft ist, in der auch Sie Ihren Raum finden können. Ich stehe Ihnen gern bei Ihrer Suche zur Verfügung. Kommen Sie gern auf mich zu.

Pastor Günther Suckow