nach oben

Der malerische Waldfriedhof in Wahlstedt liegt bei der Christuskirche.

Friedhofssatzung
gültig seit dem 1. Januar 2016

Friedhofsgebührensatzung
gültig seit dem 1. Januar 2016

Urnenbestattung unter Bäumen

Die beiden Rundbeete unter Eichen mit Gemeinschafts-Stele  befinden sich in der Nähe vom Wittenborner Tor.

Die Umgebung ist möglichst naturbelassen. Die Bestattung einer Urne kann im Beisein der Angehörigen erfolgen, aber auch anonym.

Der Trapez-förmige mannshohe Gedenkstein aus grauem Granit trägt sechs schwarze Steinplatten, in die die Namen der Verstorbenen mit Geburts- und Sterbejahr eingraviert werden.