nach oben

Frauenarbeit

Rundbrief Herbst 2017 - Veranstaltungsempfehlungen

Liebe Frauen,

die Frauenarbeit im Kirchenkreis startet mit folgenden Angeboten in den Herbst:

Bereits am kommenden Samstag laden wir gemeinsam mit der Ökumenischen Arbeitsstelle ein zu einem ganzheitlichen Angebot für Körper und Seele.

Shiatsu-Tag

Ent-Lastung für Frauen in der Ehrenamtlichen Arbeit

Samstag, 9. September 2017, 14 – 18 Uhr im Haus der Diakonie,

Am Alten Amtsgericht 5, Preetz

Unter der Anleitung von Anke Schauf wird Shiatsu-Massage zur Entspannung von Schulter, Nacken, Kopf und Rücken kennen gelernt.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 €. Getränke werden gestellt.

Yoga-Matte (sofern vorhanden), bequeme Kleidung, warme Socken, Decke sowie Kissen bitte mitbringen.

Shiatsu kann auch auf dem Stuhl sitzend durchgeführt werden.

Weitere Information  und Anmeldung:

Gertrud Schäfer

schaefer.oekumene@kirchenkreis-ploe-se.de

Tel. 04342/71716

--------------------

In der nächsten Woche beginnt der Herbstkurs der Feldenkrais-Gruppe, zu der gern neue Teilnehmerinnen stoßen können:

Feldenkrais für Frauen,  ab 12. September, 10 x wöchentlich dienstags 18.30 – 19.45 Uhr,

 Haus der Diakonie, Am Alten Amtsgericht 5

Weitere Informationen und Anmeldung: Physiotherapeutin und Feldenkraisleiterin Gerda Hefftner, Tel. 04343/9520

---------------------

Nach seinem furiosen Start geht das Projekt Tänze und Frauen aus aller Welt in die nächste Runde:

Mittwoch 13. September, 18 – 19.30 Uhr im Gemeindehaus an der Stadtkirche, Kirchplatz 8, Preetz

weitere Termine:  20.09. + 27.09. + 11.10. + 01.11

Anmeldung nicht notwendig, der Kostenbeitrag von 2 € / Abend wird jeweils vor Ort bezahlt.

 Ruhige und bewegte Tänze aus unterschiedlichen Kulturen, Spaß, Freude und Gemeinschaft erleben im Frauenkreis mit der Tanzleiterin Barbara Wilming. Eingeladen sind  Frauen jeden Alters, mit oder ohne tänzerische Vorerfahrung.

 ------------------

 Bitte schon mal in den Kalender eintragen: Unser  jährlicher Gottesdienst gegen Gewalt an Frauen und Mädchen findet in diesem Jahr am Freitag, 24. November um 18 Uhr in der Kleinen Stadtkirche Preetz statt.

 ----------------

 AUSSERDEM:

In der aktuellen Ausgabe der Evangelischen Zeitung wird über eine Hamburger Gemeindegruppe berichtet, die gemeinsam fortlaufend das Markus-Evangelium liest und darüber diskutiert. Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen: Ein solches Angebot gibt es bei uns in der Frauenarbeit auch. Seit Jahren trifft sich eine kleine Gruppe von Frauen einmal monatlich von 10 – 11.30  Uhr im Haus der Diakonie zu „Mit der Bibel im Gespräch“. Zurzeit sind wir mitten im Matthäus-Evangelium. Das nächste Treffen ist am 25. September um 10 Uhr, neue Teilnehmerinnen sehr willkommen! Und sprechen Sie mich gern an, wenn Sie Interesse an einem entsprechenden Angebot in den Abendstunden haben.

Mit herzlichen Grüßen

Julia Patzke