nach oben

Frauenarbeit

 

Neues Jahresprogramm 2018 der Frauenarbeit




Liebe Frauen,

als Link finden Sie hier das Jahresprogramm 2018 der Frauenarbeit im Kirchenkreis. Zusammen mit den Frauen im Beirat und in den Arbeitsteams freue ich mich, Sie zu unseren Angeboten und Themen begrüßen zu können.Gedruckte Programme sende ich Ihnen auf Wunsch gern zu.

Mit herzlichen Grüßen

Julia Patzke 

 

Stifte machen Mädchen stark

Liebe Frauen,  

"Gottes Schöpfung ist sehr gut!"
Mit Weltgebetstag 2018 rufen die Frauen aus Surinam uns auf, unsere Umwelt dankbar als Gottes Schöpfung wahrzunehmen und Verantwortung für sie zu übernehmen.

Vor diesem Hintergrund startet der Weltgebetstag ein besonderes Recyclingprojekt: STIFTE MACHEN MÄDCHEN STARK

Überall in Deutschland werden leere Stifte gesammelt, die sonst in den Müll geworfen würden. Mit dem Verkauf der Stifte an ein Recyclingunternehmen finanziert der Weltgebetstag das Schulmaterial für 200 syrische Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon.  

Ich möchte Sie einladen, sich an der Aktion zu beteiligen, indem Sie dort, wo Sie es für sinnvoll halten, eine Sammelbox aufstellen; beispielsweise in Ihrer Kirchengemeinde, im Kindergarten, in der Schule, im Weltladen oder in Ihrem Vereinsheim.

In der Anlage finden Sie  die Aufkleber für Ihre Box zum Ausdrucken. Die Sammelbox kann beispielsweise ein Schuhkarton oder auch ein großes Glas sein. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Download 1

Download 2

Es werden gesammelt:

Kugelschreiber, Filzstifte, Gelroller, Textmarker, Druckbleistifte, Korrekturmittel wie Tipp Ex-Fläschchen, Füllfederhalter, Tintenpatronen – alles sowohl aus Kunststoff wie aus Metall

NICHT gesammelt werden:

Bleistifte und Buntstifte, Klebestifte, Radiergummis, Lineale, Scheren

Der Inhalt der Sammelboxen kann an das Büro der Frauenarbeit (Adresse s.u.) geschickt oder gegeben werden. Ich sorge für die Weitergabe an das Frauenwerk der Nordkirche in Kiel als zentrale Sammelstelle.

Weitere Informationen zu der Aktion können Sie gern bei mir erhalten oder unter www.weltgebetstag.de finden.

Bislang stehen Sammelboxen im Haus der Diakonie in Preetz, im Bildungswerk in Bad Segeberg und im Weltladen Preetz. Wenn es demnächst neue Sammelstellen gibt, würde ich mich über eine kurze Nachricht freuen.

Mit herzlichen Grüßen

Julia Patzke

31.01.2018

"Seminare, reisen und viel mehr"

Jahresprogramm 2018  pdf download

Frauenwerk der Nordkirche